Jugendtraining in Kleingruppen wieder möglich

erstellt von kathrin jaki am 25.04.2021 19:54 Uhr

Die Corona-Verordnung vom 24.04. bietet wieder etwas mehr Möglichkeiten für das Training von Kindern bis einschließlich 13 Jahren: 

Kinder bis einschließlich 13 Jahre dürfen in Gruppen von maximal 5 Kindern kontaktlosen Sport im Freien ausüben. Anleitungspersonen benötigen einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest. Geimpfte und genesene Personen sind von der Testpflicht befreit.

Die Trainingspläne werden darauf hin wieder überarbeitet und die Eltern und Kinder entsprechend informiert. 

Auch die Schnupperkurse (siehe letzte News) sind nun wieder möglich.