Trainingsplan April und motion on court

geändert am 15.04.2021 12:27 Uhr von kathrin jaki

Spielbetrieb – Trainingsplan

Die aktuellen Corona-Regeln (bei Inzidenz über 100) erlauben nur 2 Persone pro Platz. Der aktuelle Trainingsplan, siehe auch zum download hier  TC-Erdmannhausen (tc-erdmannhausen.de), trägt dem Rechnung, indem den Mannschaften das Training mit Trainern ermöglicht wird. Daher werden in dieser Situation auch 4er Mannschaften zwei Plätze zugeteilt – unsere Trainer brauchen in dieser sehr schwierigen Lage unsere Unterstützung.

Die Einteilung des Jugendtrainings ist noch nicht ganz abgeschlossen, hierdurch können sich noch Veränderungen ergeben. Der Plan ist auch wie üblich an der Belegungstafel ausgehängt. 

Da die Plätze nun eine knappe Ressource sind bitten wir die Mannschaftsmitglieder sich am Trainingsabend auf die ihnen zugewiesenen Plätze zu beschränken, und nicht noch weitere ‚dazu zu hängen‘ mit ihren Spielmarken.  

 

Motion on court – Kurzvorstellung

Ein neues Angebot wird der TCE zukünftig vor allem im Winterhalbjahr anbieten. Als Abzweiger des nun schon seit 3 Jahren etablierten Fast Learning wird das neue Programm „motion on court“ angeboten, das als Fitnesstraining zur Gesundheitsförderung dienen soll. Im Herbst ließen sich eine Trainerin und ein Physio des Vereins  online schulen und überlegten eine mögliche Umsetzung im Verein.

Unter dem Motto „Wir wollen Sport für alle, wir wollen Gesundheit für alle“ beantragt der TCE gerade die Anerkennung mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“, um diese gesundheitsorientierten Kurse anbieten zu können. Sie werden im 10h Stunden Block angeboten und finden dann einmal wöchentlich in bestimmten Zeitblöcken in den örtlichen Turnhallen statt.

Aufgrund Corona wurde ein Kompaktkurs zur Schulung angeboten an dem der TCE wiederum mit 2 Trainern teilgenommen hat und danach gleich mit den Damen 50 der Württembergliga in die Umsetzung und in eine Testphase ging. Am Wochenende vor Ostern trotzten die Damen der morgendlichen Kälte und trainierten zwei 3h Blöcke von Ausdauer, Intervall- Koordinationstraining bis zum Zirkeltraining sämtliche Muskelpartien und machten sich fit für die hoffentlich stattfindende Spielrunde 2021.