Erfolgreiche Rückkehr in die Tennis Turnierszene

erstellt von Kathrin Jaki am 07.08.2020 19:02 Uhr

bild_20200807_190243_1

Nach fast 3- monatiger Pause bei den offiziellen Turnieren veranstaltete der TC Hechingen für seine Oberliga Spielerinnen in internes Turnier mit Preisgeld. Dabei mussten min. 7 Matches in einem 4-wöchigen Zeitraum absolviert werden. Bis zum letzten Match blieb Leonie Schondelmaier ohne Niederlage und musste sich dann im sog. Finale im Matchtiebreak mit 5:10 knapp geschlagen geben. Doch schöne Sachpreise und das erste Preisgeld entschädigten für die Enttäuschung, dass es nur für den 2.Platz reichte.

Das erste mögliche Turnier war danach der Jugend-Cup in Waiblingen. Dort meldete Leonie eine Altersklasse höher bei U18. Auch hier hatte sie im Halbfinale im Matchtiebreak nicht das nötige Quentchen Glück und verlor mit 6:10. Damit musste sie sich mit dem 3. Platz zufrieden geben.