Corona-Alarmstufe seit 17.11. - 2G in der Halle

geändert am 17.11.2021 16:59 Uhr von kathrin jaki

wir möchten darauf hinweisen, dass ab heute 17. November 2021 in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe in Kraft tritt.

Für Tennis in der Halle gilt ab sofort die 2G-Regel: Nicht-immunisierten Personen ist es nicht mehr gestattet zu spielen. Für Schüler und Schülerinnen mit Schülerausweis bleibt die bisherige Regelung bestehen.

Zum Schutz unserer Trainer und der anderen Spielern empfehlen wir dringend: Immunisierte Personen, die dennoch Symptome zeigen oder die in engem Kontakt mit aktuell infizierten Personen stehen, sollten von einer ungetesteten Teilnahme absehen, auch wenn die aktuellen Regelungen die Teilnahme erlauben sollten.

Der Vorstand behält es sich vor, die Umsetzung der 2G-Regel hzu kontrollieren.