Entscheidender Schritt Richtung Aufstieg

erstellt von Karin Marktanner am 04.07.2017 00:09 Uhr

Herren 1 (Bezirksliga)
Am vergangenen Sonntag hatte die Herren1 des TC Erdmannhausen bei ihrem Verbandsspiel gegen die 2. Herrenmannschaft des TC Ludwigsburg einen entscheidenden Schritt in Richtung Aufstieg in die Bezirksoberliga gemacht.
Der Mitaufstiegsfavorit Ludwigsburg trat in der erwarteten Bestbesetzung an. Nach der ersten Runde stand es 2:1 für Erdmannhausen, Demian Hulyanich gewann an Position zwei souverän 6:0 6:0 .Auch Henry Tschech zeigte eine starke Leistung an Position vier und gewann 6:0 6:2. Lediglich Benjamin Rosenbohm unterlag am Ende trotz guter Leistung an Position 6 dem Youngster Philipp Kagström mit 4:6 1:6. In der zweiten Runde trat an eins Tim-Luca Kühnert an und gewann mit einem engen ersten Satz(7:5) den zweiten Satz klar(6:1). Auch Luca Schondelmaier, an Meldeposition drei hatte Schwierigkeiten in das Match zu kommen und verlor den ersten Satz klar 2:6. Im zweiten Satz kam er dann aber besser mit seinem Gegner, klar und gewann diesen 6:1. Am Endehatte der Erdmannhäuser dann die Nase vorn und gewann den Matchtiebreak mit 10:4. Auch das Match an Position fünf musste im Matchtiebreak entschieden werden. Dominik Minkus verlor den hart umkämpften ersten Satz 5:7, trotzdem zeigte er im zweiten Satz Kampfgeist und gewann mit 6:2. Trotz der guten Leistung unterlag er im Matchtiebreak mit 7:10. Mit einem Zwischenstand von 4:2 mussten die Doppel aufgestellt werden, um einen sicheren 5.Punkt zu holen. Das 2.Doppel mit Minkus/Hulyanich schafften den Sieg als Erstes und das Doppel 1 Kühnert/Schondelmaier zogen noch nach. Sodass lediglich das Doppel 3 Tschech/Rosenbohm knapp mit 2 Satztiebreaks verloren ging und ein erfreulicher Sieg mit 6:3 gefeiert werden konnte.