Anlagenöffnung ab Sonntag 28.03.

geändert am 27.03.2021 09:16 Uhr von kathrin jaki

Ab Sonntag dürfen wir wieder Tennis auf der Anlage spielen!

Das Team rund um Karl und Steff hat noch mal viel Arbeit investiert und die Plätze sind daher so früh wie selten bespielbar. Vielen Dank dafür!

Ein Auftennis-Event werden wir, aus bekannten Gründen, leider nicht organisieren.

Wir starten vorsichtig in die Saison:

Mit dem Ordnungsamt haben wir das Hygienekonzept, was uns die Öffnung erlaubt, abgestimmt, auch bei 7-Tage Inzidenzen über 100. In Kurzform:

? Einzel spielen ist erlaubt, Doppelspielen nur mir Angehörigen aus einem Haushalt

? Training für Erwachsene und Jugendeliche nur als Einzeltraining (wenn die 7-Tage-Inzidenz wieder unter 100 fällt, ist Jugendtraining in Gruppen wieder erlaubt)

? Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen. Ebenso der Clubraum

? Es werden wieder Belegungslisten geführt, die an der Belegungstafel aushängen

? Ein Mund-Nasenschutz muss vor und nach dem Spielen auf der Anlage im Innen- und Außenbereich getragen werden

Bitte haltet euch an die Auflagen, damit wir die Anlage offen halten können.

Der zweite Anlass zur Vorsicht sind die Plätze:

Die Plätze sind noch recht weich und daher leicht zu beschädigen. Darum sind sie morgens nur nach Freigabe durch den Platzwart zu bespielen. Steff wird regelmäßig an den Plätzen arbeiten, um sie nach diesem super-frühen Saisonstart in Schuss zu halten. Wir können alle an dem guten Zustand der Plätze mitarbeiten- und sei es zuweilen durch etwas Verzicht.