Erfolg in Bernhausen für Leonie Schondelmaier

geändert am 02.09.2020 21:00 Uhr von Kathrin Jaki

bild_20200902_210013_1

In einem gut besetzten Feld aufgrund der hohen Turnierkategorie J2, startete das TCE Talent in der Altersklasse U18 beim Bernhäuser Jugendturnier und konnte sich hier bis ins Finale vorkämpfen. Bei regnerischem Wetter wurde gleich das erste Match gegen Romy Steegmüller vom TA VfL Sindelfingen in die Halle verlegt. Hier konnte sich Leonie nach anfänglichen Schwierigkeiten im 1.Satz mit 6:4 und 6:1 durchsetzen. Am nächsten Tag spielte sie zuerst gegen Annalotta Howorka vom TC Waiblingen, die als hoffnungsvolles Nachwuchstalent im Jg. 2007 gilt. Mit temporeichen Ballwechseln konnte sich jedoch die Erdmannhäuserin einen klaren Sieg mit 6:3 und 6:1 erarbeiten. Danach traf Leonie im Halbfinale auf ihre Jahrgangs- und Bezirkskollegin Tabea Piper vom TC Lauffen, die sie klar mit 6:0/6:2 besiegen konnte. Im Finale, das wieder in der Halle ausgetragen werden musste, ging dann nach einem 2-stündigen Kampf mit 6:4/6:4 an die Gegnerin Kim Martin vom MTTC Iphitos München und Leonie musste sich mit einem hervorragenden 2.Platz zufrieden geben.