Würt. Meistertitel für Leonie Schondelmaier

erstellt von Nils Schubert am 02.01.2018 20:07 Uhr

bild_20180102_200736_1

Erfolgreiches Turnierwochenende bei den württembergischen Meisterschaften in Weinstadt für das TCE Talent Leonie Schondelmaier. Nachdem sie bereits 2013, noch im Midcourt, den Meistertitel holte, gelang es ihr nun erneut die württembergische Meisterschaft zu gewinnen.
Die 16 besten Spielerinnen und Spieler der 6 Bezirke in Württemberg in den Altersklassen U12 und U13 trafen sich um den württembergischen Wintermeister zu ermitteln.




bild_20180102_200736_2

Im Erstrundenspiel startete Leonie mit einem klaren Sieg gegen Charlize Hummel vom TA TSV Betzingen mit 6:1/6:3. In ihrem 2.Spiel musste sie über 3 Sätze gegen Katharina Lücke vom TA TSV Böblingen kämpfen, die dann im 3.Satz bei 4:0 aufgab. Im Halbfinale traf sie dann auf ihre Doppelpartnerin aus den Bezirksvergleichen Tabea Piper vom TC Lauffen, die bei einem Spielstand von 6:1 und 4:1 ebenfalls verfrüht das Spiel beendete. Im Finale konnte Leonie gegen Yasmina Mayer vom TC Aalen souverän mit 6:1/6:2 gewinnen und wurde Württembergische Meisterin der Altersklasse U13.